Routen

Unser Ziel ist es, eine Reihe von Routen vorzustellen, die es dem Radtouristen ermöglichen, nicht nur die schönsten Orte Umbriens zu entdecken, sondern gleichzeitig auch die zum Rad fahren am besten geeigneten Straßen zu nutzen.
Wir haben 30 Routen zusammengestellt (aufgeteilt in leicht, mittelschwer und schwer), die zwar fast die ganze Region abdecken, aber natürlich nur einen kleinen Teil dessen darstellen, was dieses Gebiet dem Radtouristen zu bieten hat: Ein Ausgangsvorschlag, der unendlich viele Varianten zulässt.
Die leichten, auch für Anfänger geeigneten Routen führen überwiegend durch flaches Gelände und haben eine Streckenlänge zwischen 20 und 30 Kilometern.
Die zwischen 30 und 60 Kilometer langen mittelschweren Routen enthalten einige Anstiege, die aber nie übermäßig steil sind. Die schwierigen Routen eignen sich dagegen nur für durchtrainierte und erfahrene Radfahrer: Sie sind mindestens 65 Kilometer lang und enthalten in einigen Fällen steile Anstiege (auch in diesem Fall haben wir uns bemüht, Steigungen über 7-8% zu vermeiden).

Mappa itinerari

Valid XHTML/CSS / Desing & Code Bifoz.com

© Copyright 2008-2011 Bike in Umbria