Route 7

Città di Castello und der Umbrisch-Märkische Apennin
(Città di Castello, Bocca Serriola, San Giustino, Terme di Fontecchio, Wallfahrtskirche Belvedere)

Route 8

Corciano und die Wälder des Monte Malbe
(Corciano, Pieve del Vescovo, Villa Oscano, Capocavallo, Monte Malbe)

Route 9

Von Umbertide nach Montone am Tiber entlang
(Umbertide, Montone, Fluss Tiber, Einsiedelei Montecorona, Rocca d´Aries)

Route 10

Eine Rundtour auf dem Monte Tezio, ganz in der Nähe von Perugia
(Corciano, Perugia, Antognolla, Park des Monte Tezio)

Route 11

Die Römische Straße, die Mühlen von Galgata und Montelabate
(Perugia, Civitella Benazzone, Abtei von Montelabate, Mühle von Galgata)

Route 12

Die Straßen des Sagrantino und die Panoramen von Montefalco
(Montefalco, Fabbri, Trevi, Bevagna, Giano dell´Umbria, Madonna della Stella)

Route 13

Amelia und die umliegenden Wälder
(Amelia, Narni, Porchiano, Lugnano in Teverina, Collicello)

Routen Mittel

Sie stellen den Berührungspunkt zwischen dem Fahrradtouristen und dem erfahrenen Biker dar. Sie sollten vorzugsweise mit einem MTB mit gefederter Gabel gefahren werden und erfordern ein gewisses Trainingsniveau.

Mappa Itinerari Medi

Valid XHTML/CSS / Desing & Code Bifoz.com

© Copyright 2008-2011 Bike in Umbria